Im Rahmen des Tennisturniers Generali Open begaben sich auch Mitglieder des CLUB TIROL aus Wien nach Kitzbühel. Die Clubmitglieder erwartete ein abwechslungsreiches Programm: Vom spannenden Tennisturnier, Testfahrten der neuen Porsche Modelle in Kooperation mit dem Unternehmen FIRST, einem Meet & Greet sowie Empfang im Hotel Schwarzen Adler konnten erstmals über 40 Clubmitglieder in Begleitung die Atmosphäre in Kitzbühel genießen.

In Zusammenarbeit mit dem Kitzbüheler Tennisclub-Präsident Herbert Günther, dem Multiunternehmer Christian Harisch organisierten Martina Scheiber (Vorstandsmitglied CLUB TIROL) und Thomas Nothegger (Mitglied CLUB TIROL) in Kooperation mit dem Kitzbüheler Tennisclub und dem Unternehmen FIRST sowie dem exquisiten Hotel Schwarzen Adler erstmalig einen Club Tirol Empfang in Tirol. Im Anschluss konnten die Mitglieder den Rest des Abends beim Kitzbüheler Stadtfest ausklingen lassen. 

Club Tirol Empfang auch für 2018 geplant

„Als Business Club für in Wien lebende TirolerInnen ist es wichtig auch in der Heimat über den Sommer das Netzwerk zu pflegen. Dafür bietet sich mit Kitzbühel hierbei ein guter Treffpunkt an und auch für nächstes Jahr ist wieder ein Empfang geplant, erklären die beiden Initiatoren Martina Scheiber (Vorstandsmitglied CLUB TIROL) und Thomas Nothegger (Mitglied CLUB TIROL)“.

Auch die ehemalige Kitzbühel Tourismus Direktorin Renate Danler, Vizepräsidentin des CLUB TIROL erfreute sich in ihren Eröffnungsworten beim Empfang: "Als ehemalige Direktorin von Kitzbühel Tourismus unter dem damaligen Obmann Christian Harisch freut es mich besonders, dass der Club Tirol nun auch in Kitzbühel eine Veranstaltung im Sommer seinen Mitgliedern anbieten kann. Ein herzlicher Dank gilt allen Beteiligten, die diesen Empfang ermöglicht haben."

Unter den Gästen fanden sich: Hannes Gruber (VIG, ehemals Hypo Tirol Vorstand), Gerhard Walter (ehem. TVB Direktor in Kitzbühel, nun Direktor von St. Moritz Tourismus, CH) u.v.a

Mehr als hundert Gäste konnten die Tiroler Initiatoren Martina Scheiber, Charlotte Sengthaler und Stefan Rothleitner beim t.art Sommercocktail in den Räumen von HR-SCOPE in Wien begrüßen. Zu den zahlreichen Mitgliedern des Business-Netzwerks Club Tirol in Wien mischten sich erstmals interessierte Kunstsammler, die sich von den bisher kaum bekannten Arbeiten der Tiroler Künstlerin Astrid Rausch und ihrer Kunstdialog-Partnerin Petra Schweifer beeindruckt zeigten. Zur Sommerstimmung trugen natürlich besonders die Cocktails bei, welche Fotograf William Tadros mit Können und Passion "shakte".

t.art ist die vom Club Tirol unterstützte Kunstinitiative, die jungen Tiroler KünstlerInnen und ihren DialogpartnerInnen erstmals die Chance eröffnet, sich Kunstfreunden in Wien vorzustellen.


Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button